Saufspiele machen halt langsam und träge im Kopp, is‘ ja nix neues.
Dieser Lebensbund, vom demse da faseln, Herr Metzelder, hat leider mit dem realexistierenden Protegieren/Pushen/Durchziehen der systemkonformsten Speichellecker über die Grenzen der eigenen Kompetenz, wie die Verbindungen sie praktizieren, mal gar nichts zu tun. Da zählt Schnauze halten und den Kopf so schnell als möglich in den Arsch vom Chef stecken, ansonsten haste nämlich von den alten Herren, mit denen du einen ‚Lebensbund‘ hast, nicht viel zu erwarten.

[Note to self: von Fußballerbiographien mit Abitur nicht ins Bockshorn jagen lassen.]

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s